So gelingt Conversational-Learning

Vielfach übernehmen bereits Lernbots organisatorische Aufgaben, im Service und Vertrieb, aber auch in der Weiterbildung. Richtig spannend wird es, wenn der Lernbot das Training selbst übernimmt: als digitaler Abfragepartner, sprechendes “Lexikon”, tutorielles Auskunftsystem oder als virtueller Trainer. Voraussetzung für Akzeptanz und echte Lernerfolge ist jedoch, dass die digitalen Helfer adäquate Gesprächspartner sind. In Teil 2 unserer Webinar-Serie “KI meets Training” erläutern wir, was bei der Konzeption eines digitalen Lernassistenten zu beachten ist und wie man lebendige und zielführende Dialogverlauf gestaltet.

05.12.2018
11:00 – 11:45

 

Ihre Referentin:

Dr. Cäcilie Kowald | Learning Design | time4you GmbH

Tags:
, , ,