Workshops: Conver­sational Learning

Wie konzi­pie­re ich einen digita­len Tutor? Wie funktio­nieren Chatbot-Dialoge? Und wie gelingt Conversational Learning? In drei Workshops von time4you  lernen Sie den Weg zum eigenen Lernbot kennen und gehen erste Schritte zur Umsetzung.

 

Conversational Learning – Von der Idee zum Konzept

Chatbots erledigen heute bereits in vielen Branchen organisatorische Aufgaben in Service und Vertrieb, ab und an auch in der Weiterbildung. Richtig spannend wird es im Conversational Learning, wenn also der Chatbot das Training selbst übernimmt: als digitaler Abfragepartner, als Lernpartner, sprechendes “Lexikon”, tutorielles Auskunftsystem oder als virtueller Trainer. Voraussetzung für Akzeptanz und Lernerfolg ist ein gutes Konzept vom Use-Case bis zur Dialogplanung. Nur so werden  die digitalen Helfer auch wirklich adäquate Gesprächs- und Trainingspartner.

In diesem Workshop erarbeiten wir Schritt für Schritt ein Chatbot-Konzept für Conversational Learning, vom Use-Case über die Persönlichkeit des digitalen Tutors bis hin zum Dialogverlauf.

Termin: 24.10.2019
Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

 

Conversational Learning – Schreibwerkstatt Chatbot-Dialoge

Wenn Chatbots als digitale Helfer akzeptiert werden wollen, müssen sie eine gute Benutzererfahrung bieten. Der Schlüssel dazu ist der Dialog, den der Chatbot mit dem Benutzer führt. Doch was macht einen Chatbot-Dialog gut? Wie wird er einerseits lebendig und ansprechend, andererseits zielführend, und bleibt überdies konzeptionell und technisch handhabbar?

In diesem Workshop erfahren Sie zunächst, was Chatbot-Dialoge auszeichnet und welche Anforderungen sie erfüllen müssen. Als Antwort darauf lernen Sie Strategien kennen, kreativ und kommunikativ geschickt mit Benutzererwartungen und technischen Beschränkungen umzugehen.

Ein zentraler Bestandteil des Workshops ist die konkrete Textarbeit: Sie schreiben eigene Dialogsequenzen, in denen Sie die verschiedenen Möglichkeiten erkunden, einen Chat zu gestalten. In der Gruppendiskussion beleuchten wir die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Dialogführungen, und Sie erhalten Anregungen, wie Ihr Chatbot – und damit die Benutzererfahrung, die er bietet – noch besser, hilfreicher und interessanter werden kann.

Termin: 14.11.2019
Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

 

Conversational Learning – Mein erster Lernbot

Um einen Chatbot zu erstellen, braucht man sowohl ein gutes Dialog-Design als auch eine Software, mit der sich diese effizient und flexibel erstellen lassen. Wie das Zusammenspiel von Dialog und Technik gelingt, ist Thema dieses Workshops. Dazu benutzen wir die der Conversational-Learning-Software Jix und die dazu gehörige Skriptsprache Liza, mit der sich auch mit geringen Vorkenntnissen schnell flexible und variantenreiche Bots erstellen lassen.

Zunächst beschäftigen wir uns mit der Funktionsweise eines Chatbot-Dialogs: Wie ist er aufgebaut? Welche Anforderungen und Grenzen gibt es? Welche Möglichkeiten haben wir, mit diesen umzugehen?
Darauf aufbauend setzen wir erste Dialogsequenzen um und erkunden, welche weiteren Funktionen Jix bietet, um interessante und zielführende Dialoge zu gestalten.

Termin: 28.11.2019
Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Tags:
, , ,