Online-Workshop Chatbot-Konzeption: Von der Idee zum Dialog

Chatbots erledigen heute bereits in vielen Branchen organisatorische Aufgaben, im Service und Vertrieb, ab und an auch in der Weiterbildung. Richtig spannend wird es im Conversational Learning, wenn also der Chatbot das Training selbst übernimmt: als digitaler Abfragepartner, als Lernpartner, sprechendes “Lexikon”, tutorielles Auskunftssystem oder als virtueller Trainer. Voraussetzung für Akzeptanz und Lernerfolg ist, dass die digitalen Helfer auch wirklich adäquate Gesprächs- und Trainingspartner sind. Die Grundlage dafür sind ein solides Konzept sowie eine geschickte Gesprächsführung, die kreativ und kommunikativ geschickt mit Benutzererwartungen und technischen Beschränkungen umzugehen weiß. In diesem Workshop erarbeiten wir die wesentlichen Elemente eines Chatbot-Konzepts für Conversational Learning, vom Use Case über die Persönlichkeit des Lernbots bis hin zum Dialogverlauf. Dabei erkunden wir die Varianten und Spielräume, die sich aus dem Zusammenspiel von Persönlichkeit, Gesprächssituation und Dialogführung ergeben. Wir beleuchten die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Dialogstrategien, und Sie erhalten Anregungen, wie auch Ihr Chatbot – und damit die Benutzererfahrung, die er bietet – noch besser, hilfreicher und interessanter werden kann.

Inhalte:

  • Schritte der Chatbot-Konzeption
  • Bedarf, Ziele und Anforderungen
  • Chatbots: Lernpartner mit Persönlichkeit
  • Chatbot-Dialoge: Besonderheiten, Anforderungen, Gesprächsstrategien

Zielgruppe:

  • Expert/inn/en aus der betrieblichen Weiterbildung, Marketing, Produktmanagement, Technologie und Innovation
  • Konzeptioner/innen und Medienautor/inn/en für E-Learning, Marketing und Kundenkommunikation
  • alle mit Interesse an KI und Conversational Learning/ Conversational Design

Ihre Referentin:

Dr. Cäcilie Kowald | Learning Design | time4you GmbH

Dr. Cäcilie Kowald | Learning Design | time4you GmbH

 

Für eine Teilnahme melden Sie sich bitte über unser Online-Formular an. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist.